„Hold On & Gotta Right“ – Blues & Roots-Musik der Extraklasse!

Seit vielen Jahren genießt Kirk Fletcher den Ruf als einer der herausragendsten Livekünstler der internationalen Bluesszene. Sein erster Auftritt in der Alten Saline hatte im März 2018 die Bluesfans mitgerissen. Mit seinem ebenso kraftvollen wie virtuosen Spiel und seiner grandiosen Stimme gelang ihm ein fulminantes Debüt im Magazin 4 und einen bleibenden Eindruck beim restlos begeisterten Publikum.

Kirks einzigartiger Stil, seine Blues- und Roots-Musik zu zelebrieren, fasziniert Musikfreunde und die Künstler-Kollegen rund um den Erdball. Dem sympathischen US-Amerikaner gelingt es meisterlich, in seine Stücke erfrischend moderne Komponenten einzubauen und trotzdem absolut authentisch zu bleiben.

 

Kirk Fletcher wurde 1975 in Compton, einem Vorort von Los Angeles, geboren. Im Alter von acht Jahren begann er, gemeinsam mit seinem älteren Bruder Walter in der Kirche des Vaters, einem Baptisten-Pastor, Gitarre zu spielen. Beeinflusst vom Gospel interessierte er sich früh für andere Musikstile, ließ sich von Jimi Hendrix und dem Sound von Steely Dan begeistern. Schon bald beschäftigte er sich mit dem traditionellen Blues, bekam Kontakt zu den bekannten Blueskünstlern der Westküste und stand regelmäßig auf der Bühne. Sein erstes Album „I’m Here & I’m Gone“ erschien 1999 beim englischen Label JSP. Später war er einige Jahre Leadgitarrist von The Fabulous Thunderbirds.

Als Gastmusiker war begleitete er u.a. Cyndi Lauper, Eros Ramazotti und Joe Bonamassa. Darüber hinaus arbeitete mit der Blueslegende Charlie Musselwhite zusammen und ist Gründungsmitglied der kalifornischen Formation The Mannish Boys. Auf seiner 2010 erschienen Scheibe „My Turn“ sang er erstmals selbst und entwickelte sich als Singer-Songwriter weiter. Nach der Live-CD „Burning Blues“ hat Kirk im Oktober 2018 sein viertes Studioalbum mit dem Titel „Hold On“ veröffentlicht.

Zu seinem zweiten Konzert in der Alten Saline bringt er seine eigene Band mit. Line-Up (unter Vorbehalt): Lars Kutschke (Gitarre), Gabor Gyöngyösi (Piano, Keyboard), Attila Herr (Bass) und Heiko Jung (Schlagzeug).

 

Vorverkauf:      20 EUR (Stehplatz)

Abendkasse:    23 EUR (Stehplatz)

 

Beginn:  20.00 Uhr

Einlass: 19.00 Uhr

 

Ihr direkter Link zum Ticket wird in Kürze freigegeben.

Eine Vorabreservierung ist möglich unter: 08651/965 360 oder: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Weitere Infos zur Band unter:

www.kirkfletcherband.com